PANNE - Unwort des Jahres! - Truck TV Amerika #324

28 Tsd. aufrufe4

    Wenn ihr den Kanal unterstützen möchtet...
    Patreon: www.patreon.com/bePatron?u=9762651
    SteadyHQ: steadyhq.com/de/mircoaufachse
    Paypal: www.paypal.me/mircoaufachse
    Amazon Wishlist: a.co/gNGNDP1
    Postadresse:
    Mirco auf Achse
    PO BOX 483
    Oakville, R0H 0Y0
    Manitoba, Canada
    ich habe auch ein eigenes, kleines Forum (ja ich weiß, ich bin halt oldschool):
    www.mircoaufachse.de/forum
    für viele oft gestellte Fragen gibt es ein FAQ: www.mircoaufachse.de/faq
    Instagram: mircoaufachse
    Facebook Freundeskreis: groups/1226960967458537/
    Musik: www.epidemicsound.com
    Die Titel und Interpreten werden unten rechts im Video eingeblendet, wenn ein Song startet... wenn ich es nicht vergesse :)
    #LKW
    #Fernfahrer
    #Truck

    Am Vor Monat

    KOMMENTARE

    1. Josef Schmitz

      Als man noch mit Pferdefuhrwerken unterwegs war hatten die Hottas auch schon mal keine Lust und der Kutscher war der Verzweiflung nahe. Super Video mit nem tapferen Hauptdarsteller.

    2. Jannik Sauer

      Bist du die ganze Zeit mit aktivierter Warnblinkanlage gefahren?

    3. Schrauber Ermel

      👍👍👍👍👍👍

    4. Tino Weise

      Wie sehr sich ein Trucker über 32 km/h freuen kann👍🤣👍.Du machst tolle Videos.Bin erst auf dich gestoßen aber da lasse ich gern ein Abo und paar Grüße von einem deutschen Kollegen da.

    5. uwe welz

      13:12 Die Geier kreisen schon ...... auch wenn's dann doch ein anderer Vogel ist. Kurz vor Schluss kommt passenderweise Werbung für extra-starkes Rexona. Deine Geste mit dem virtuell durchgeschwitzten T-Shirt passte saugut dazu ...

    6. Marcel H

      Eine ernstgemeinte Frage: Gibt es auch Betriebe, die vielleicht einen LKW vorhalten, um für defekte LKWs einzuspringen oder ist sowas zu teuer? Oder gibt's sowas bei euch? Ich mein, die Fracht könnte weiter, der Fahrer kann weiter... Da haben ja alle was von sozusagen...

      1. MircoAufAchse - Truck TV Amerika

        Nein gibt es nicht

    7. Markus Martens

      Der finnische Kollege ist mit deinem alten Truck auch liegengeblieben also ist der Heiko eher der Truckheiler mit den magischen Händen?

    8. ronny küssow

      Mach Dir keine Sorgen, dein Truck hat ja denn selben Antriebsstrang wie bei uns in Europa die Marke DAF also bei werden von PACCAR befeuert. Da sind Fehler normal. In Deutschland steht das Kürzel DAF auch für Der Arme Fahrer.😂😂😂

    9. MrKnuspel2

      Auf die Gefahr hin, dass das eine naive Frage ist. Warum wird denn der technische Stand aus Europa nicht übernommen? Am Ende gehören die doch eh alle zu irgendwelchen Konzernen die das Wissen austauschen könnten, oder übersehe ich da was?

    10. BIRKERBOYZ

      Irgendwie scheint Peterbilt nicht besonders zuverlässig zu sein.

    11. kongfeh

      Wundert mich nicht, dass du denkst, du würdest etwas bei den Trucks kaputt machen. Bei so viel Pech in Folge, hätte ich auch schon leichte Selbstzweifel! Aber irgendwann wirst du darüber lachen können! Danke für das Video!

    12. sualkretepbiats

      Hey Mirco, musste schmunzelt als du sagtest "Wir sind inzwischen bei 88km/h. Das sind bei uns Spitzenwerte 😆😆😆👍

    13. Martin Goller

      Liegt das an der software oder wie ich war jetz auch mit meinem DAF die letzten 3 wochenenden in der werkstatt mit motorstörung und auspuffstörung montag war es weg und dienstag waren die fehlermeldungen wieder da :D

    14. Marc Breitschuh

      DAF ... Du Armer Fahrer 😅😂

    15. cleaner2142

      Der Kopf tut weh die Füße stinken höchste Zeit ein Bier zu drinken! Schönen Feierabend (Egal wann)

    16. Ant Lover

      Bleib tapfer und gesund. Beste Grüße aus Berlin 🇨🇦🇩🇪🇺🇸🤗 und verlier nicht deinen Schwung 😇 Der Mike hat von solchen Problemen mit seinem Kenny nie berichtet 🤔

    17. Stöffu

      Wenn das so weitergeht wechselst du auf den Truck den du mal geholt hast bei Folge 201. Der dürfte das Sensorenproblem nicht haben;-)

    18. 21st Century Boy

      4:58 Heiko der Truckflüsterer! 😊 13:58 Humor ist, wenn man trotzdem fährt! 😊

    19. Innovation Logistics LTD

      Hey . Hat deine Firma mal drüber nachgedacht das es evtl an der Ad Blue Qualität liegen könnte das du ständig bzw. Öfters mal im Abgas Bereich Probleme hast ? Wir also mein chef mussten nämlich von der ,, Marken Tankstelle ,, weg wegen der Qualität (Tankstelle kette ““ unser Diesel und ad blue Lieferant“ hat Ausfall bzw. Rep Kosten übernommen) da unser DAF's ,Actrose , und Scanias enorme Probleme sowie mehr verbrauch im Ad blue Bereich hatten . Der Daf hatte sogar beim auslesen angezeigt Ad blue Qualität mangelhaft . Nach Reinigung der Anlagen und neuer Ad blue (neuer Lieferant)Lieferungen war das Problem bis dato beseitigt . Bis dahin allzeit jute Fahrt.

    20. Vero Stephan

      Motor aus und Schlüssel raus eine Minute würde ich sagen. Ich fahre spyder can am und habe öfter Fehlermeldungen, ok nur so

    21. Felix T.

      Dein ehemaliger, eigener, blauer Truck ist sauer, da du ihn abgegeben hast. Deswegen lässt er alle Trucks, die du in Bewegung setzt, kaputt gehen. :D It's Magic :)

    22. Stahl Heimer

      Hallo Mirco, bei uns heißt es immer nur, solang kein Leistungsverlust als weiterfahren.

    23. Frank D

      bist genau so drauf wie ich...😅"den krieg ich..."

    24. liminis1

      Aber wenn alle Amerikanischen Trucks so Mist sind, wieso nehmen die nicht die europäischen ? Die Unternehmer sind an Effizienz interessiert.

      1. liminis1

        @MircoAufAchse - Truck TV Amerika Nein , ich meinte natürlich nicht dich. Dick bist du ja nun wirklich nicht.

      2. MircoAufAchse - Truck TV Amerika

        Danke! 👍🏼😎

      3. liminis1

        @Ant Lover vielleicht sind die Trucker auch zu dick :D

      4. Ant Lover

        liminis1 .....den amerikanischen Truckern sind unsere Schlafkabinen zu klein 🥴

    25. Marco H

      Die gleichen Probleme hat man auch heute noch. Wie oft beim Actros der Nox Sensor gewechselt werden muss, unglaublich!

    26. Henning R.

      Ja, ja, Technik die begeistert. Einfach mal weiterfahren und beobachten 🧐, sagt sich so einfach. Und dann mischen sich auch noch die Ampeln ein. Zum Glück ging alles gut. Alles Gute und gute Fahrt. ✋👋👍

    27. Marco Müller

      Hi mirco. Was hältst du persönlich von International Trucks?

    28. Andy Litzz

      Haiko macht doch sicher der Warnlampen Kaputt :P :D ach ja ist doch alles Doof so , hoffe das es nicht mehr so oft vorkommt :)

    29. Powderking 1

      Mal ganz ehrlich, die Amis können einfach keine Fahrzeuge bauen. Das weiß hier aber jeder.Mit einem deutschen Truck hättest du viel weniger Probleme. Deine Geduld ist schon bewundernswert.

    30. -Mt 09 Tracer -

      Micro da du ja ein Kfz Mechaniker aus Deutschland bist hast du doch eine Ausbildung was in USA und Kanada nicht so ist. Geht das mit dem Löschen des Fehler nicht wie bei uns ? Wenn du ja weißt . Welcher Sensor dann habe einen als Reserve mit und ein Fehler auslese gerät damit du dir selber helfen ganzt . Die Lkw in USA und Kanada sind etwas stabiler als Euro Lkw. Ich sehe mir die Videos von Ron Pratt Abschleppdienst von USA an da sieht man das es noch stabile Lkw gibt. Viele grüße aus der Eifel. 😎😷👍✌ Das Motorrad fahren macht auch bei euch Spaß.

    31. Tom tom

      Nicht verzweifeln, Mirco. Auch wenn Dir gerade die Sch.... am Fuß klebt, es kommen auch wieder bessere Zeiten. Und für die sch... Technik kannst Du eh nichts. Gemäß dem Spruch : Erst hattest Du kein Glück - und dann kam auch noch Pech dazu ; - )))

      1. Tom tom

        @Karin u. Mathias Bleibt zu hoffen, daß er das schlechte Karma bald loskriegt. Dir/Euch auch noch viel Glück, bei mir klappt gerade auch nur die Tür ; - (

      2. Karin u. Mathias

        Er nimmt es ja mit Gelassenheit, bleibt ja auch nicht's weiter übrig. Eben nur schade , doofer Fehler der seinem Chef u. Mirco Zeit u. Geld kostet 🤨 . Ich hab damit reichlich Erfahrung. Am Ende hat die Werkstatt im echt gesagt , verkaufen u. Neuen holen . Ich weiß nicht wie oft ich nen Sensor bezahlen durfte. Dazu der Ausfall der Taxe .... 😟

    32. Martin Schaeublin

      Hahaha, der war gut! "Ich kann da nicht mit 60 hochknistern!"

    33. Tom tom

      So ein MUELL! Das ist doch echt Unfaßbier, das darf nicht Warstein!

    34. Soraite

      Vielleicht liegts ja auch nicht an dir, aber Heiko ist einfach ein so geiler Typ, bei dem läuft einfach alles! Heiko kann bestimmt einfach aufn Schrott gehen da irgendeinen Truck wählen, Diesel rein und los gehts quer durch die USA ohne Panne.

      1. MircoAufAchse - Truck TV Amerika

        So wirds sein 🤣

    35. MrQwertz007

      Wie gut, dass das nicht Dein eigener LKW ist :)

    36. Ronny Herzog

      Wenn der peterbilt weiter Probleme macht dann bist du denen wahrscheinlich auch bald Mirko. Vielleicht gibt's ja dann mal einen Volvo FH 16 mit 750 HP in der schwerlast Ausführung Zugkraft ist mit 325 Tonnen angegeben.

      1. MircoAufAchse - Truck TV Amerika

        Und schön mit 80 über die Bahn... Und Schlafplatz wie ne Hundehütte 😂

    37. Marc Müller

      sowas wäre dir mit einem W50 nicht passiert...

      1. Marc Müller

        @Henning R. stimmt, ich bin begeistert das sowas noch jemand weiß...

      2. Henning R.

        @Marc Müller ja, fast das selbe. Fast. 1 t mehr Last, Commonrail Einspritzung; Wer hat's erfunden? Wir haben's erfunden, in Ludwigsfelde; DDR! Mehr Leistung und das geschäumte Lenkrad. Ansonsten fast das gleiche.

      3. Marc Müller

        @Henning R. ok, der Vorgänger vom L60

      4. Henning R.

        Fast das selbe wie L 60 👍.

      5. Marc Müller

        @MircoAufAchse - Truck TV Amerika lool, der war gut

    38. Seegal Galguntijak

      Haha, Mirco, hier mal was zu drüber nachdenken: Dein Truck hat Probleme, die Emissionen zu messen. Und Du hast Probleme und meinst immer, Du weißt nicht, wie Du auf Dein DEfasts-Publikum wirkst und denkst oft das wäre alles total langweilig was Du postest usw. - Ist das nicht eine interessante Parallele? Praktisch: Du hast auch Schwierigkeiten, Deine Emissionen zu messen (also den Einfluss, den Du auf Deine Umwelt hast, so wie Dein Truck auch) ;-)

    39. Seegal Galguntijak

      Zu der Zeit, als der VW-Dieselskandal öffentlich wurde hab ich irgendwo gelesen, dass es wohl 15 Jahre vorher - also so um 2000/01 rum - dasselbe bei LKW gab: Dass die NOx-Werte der Direkteinspritzer Turbodiesel zu hoch waren, und damals hat man dann DEF (AdBlue) für LKW eingeführt, d.h. die hatten das dann schon ab Euro 5(?) oder so, keine Ahnung. Das wäre dann der Stand von vor 15-20 Jahren. Ich frage mich, ob zu der Zeit wohl in Europa auch so viele LKW wegen diesem defekten Sensor in der Werkstatt waren? Wie es mit DPF aussieht, weiß ich nicht, ab wann der Pflicht wurde. Aber ein Abgasrückführventil (AGR bzw. EGR) haben doch auch schon alle möglichen Motoren seit etlichen Jahrzehnten, oder etwa nicht? Kann es vielleicht einfach sein, dass die US-Technik da generell ein paar mehr irgendwelcher kleinen Schwachstellen oder SPOFs (Single Points Of Failure) hat, als die Europäische?

    40. Seegal Galguntijak

      Tja, der Truck hat gesundheitliche Probleme, Mirco hat gesundheitliche Probleme, alles geht den Bach runter...

    41. Ano Nym

      💖 Heiko der Truck-Flüsterer 💖 (und seine Frau)

    42. Einauge1987

      ZDFinfo, Sendung über KI: Auf der Interstate 10 (USA) fahren regelmäig LKW OHNE Fahrer. So einen würde ich gerne mal sehen.

      1. Veronika Gabler

        Ich nicht

    43. Bruno Rj40

      Vielleicht solltest du mal ne Tour mit Heiko fahren, dann könntet ihr ja mal herausfinden was dein Karma ist 😉

    44. DarkAngel

      Mäusekino im Armaturenbrett 😱🙈Hatte ich erst ein einziges Mal, zwei Kilometer vor meiner Werkstatt, und das fand ich null lustig 🙈😜Respektable Leistung das Du das 40km durchgehalten hast 👍🏼Wünsche Dir allzeit Gute Fahrt und das das erstmal das letzte Erlebnis dieser Art bleibt 🙏LG Ela

    45. Kit Kat

      Tja, wird Zeit für einen ordentlichen LKW. 😁

    46. 7barb51

      je mehr Elektronik im Truck, auch in Europa, um so anfälliger alles. Ich kann das ziehlich gut einschätzen, da ich seit 1972 mit LKWs in verbindung stand und davon seit 1974( damals durfte man erst den großen LKWs Schein erst mit 21machen) und bis 2012 als Fahrer, danach wurde es mir hier in Deutschland mit dem Verkehr, Vorschriften, Arbeitszeit, Arbeitsdruck ect. und Entlohnung zu blöd und hab dann bis zur Rente als Stablerfahrer meinen wesentlich stressfreieren Arbeitsalltag bestritten. Stell dir vor du hättest einen neuen MB Actros mit den neuen "elektronischen Rückspiegeln" und da ist ein elektronik Problem oder die Sicherung dazu geht kaputt. mitten in der Nacht !!! Null Sicht nach Hinten,...dafür blenden dann die 2 kleinen Bildschirmchen an den A-Säulen nicht mehr.

    47. Christian Platzbecker

      Hallo Mirko Erstmal gute Besserung und schnelle Genesung. Zum Lkw den Du vorher hattest : Sorry ich denke da anders. Wenn nen Fahrzeug 2 mal aus der Werkstatt kommend schon an der nächsten Ampel erneut verreckt, denke ich das da nicht optimal gearbeitet wird. Dh Testfahrt?! Und bei der Pannenserie hatte ich den LKW erstmal für die Daily Driver eingesetzt. Macht nen Unterschied ob der für Tagestouren eingesetzt wird oder in " nem Pencil weniger" 1500 km Südlich verreckt. Ist nicht böse gemeint und aus der Ferne immer leicht gesagt, nur vielleicht liegt es auch am falschen Motor. Bei der schweren Zugarbeit hatte vielleicht nen größerer Motor weniger Probleme. Zb nen 250 PS Motor am Kipper fährt fast immer am Limit für nen 345 PS Motor ist das ganze schon entspannter und auch schonender. LG Christian

    48. bobl78

      fahren bis er auseinanderfällt.. Vollgas.. oder im Stand Vollgas bis die Pleuel fliegen .. Chef anrufen "der ging einfach aus, kannst ihn abholen"

      1. MircoAufAchse - Truck TV Amerika

        🤣👍🏼

    49. JoschiGeil

      Wohl doch Bedienfehler...

    50. R***** balzzeit62

      Ein Computer nicht, aber ein Truck der nicht mehr magg ;-) die letzten Kilometer waren nur zu schaffen weil deine Zuschauer ordentlich Gas geben beim Video gucken ;-) War wieder spannend, Danke dafür! LG aus CB

    51. Stephan Bauer

      Springst du auch ein Berg hinunter wenn dein Chef das sagt

      1. MircoAufAchse - Truck TV Amerika

        Kannst du eigentlich nur so komisch kommentieren?

    52. cONFUSEDiDIOT1

      Das Steuergerät von der Abgasreinigung hatte ich auch mal in einem meiner VDL Busse. Letztendlich war nur das Relais in dem Steuergerät kaputt

    53. Gri scha

      So erstmal t-Shirts bestellt sehen ja geil aus freu mich schon wenn die ankommen.

    54. IVANMACHNKOPPZU XD

      Peterbilt-Kleeblatt-Mapping.....👍👌✌😎

    55. Marcus Frank

      Irgendwann gibt auch mal die Technik auf...Sprachen lernen mit BABBEL...LOL

    56. Matthias 2020

      So so, in Amerika fährt ein kaputter Truck noch 88 km/h😳 Dann sind in Europa alle kaputt 🤣 Ich fahre hauptsächlich SCANIA. Keine Probleme. Der läuft und läuft und läuft..... In der letzten Firma musste ich DAF fahren. Nach zwei Monaten bin ich da wieder weg. Unzumutbar !

      1. MircoAufAchse - Truck TV Amerika

        Stimmt... Fällt mir jetzt erst auf... Der hatte das Europa Programm drauf 😎🤣😎🤣

    57. Maick Thelen

      Die Europäer haben auch noch oft genug Probleme mit der Abgasreinigung. Meistens ist es die Sensorik. N.b.: in 2 Wochen bekomme ich das europäische Pendant zu deinem Pete

    58. uli sturm

      Ausmachen und neu starten kann nicht viel bringen, wenn überhaupt, dann die Batterie abklemmen. Aber wie schon andere hier erwähnt haben: "Erstmal weiterfahren..." gilt überall. 😜

      1. uli sturm

        @Tobias Metzger Alles klar. 👍🏻

      2. Tobias Metzger

        Alleine das ausmachen und kurz warten kann die Steuergeräte resetten, wenn keine große Störung erkannt wird

    59. Alex Grassl

      du verkennst das - das IST ein Computer ... mit ein bisschen Truck aussenrum :D aber so is das heut im Automotive-Sektor: Laptop anschliessen, Fehlerspeicher auslesen - und keiner hat mehr nen Plan, was los is... :D P.S. kann Heiko etwa besser mit Computern als du??!? ;)

    60. VUZLB BLZUV

      Diese Abgasreinigung ist einfach Mist....